Ganz aktuell:

Wir suchen ab sofort

einen Tenor und/oder Bariton

28 Menschen formen Soundsation.
Unterschiedlich in Alter und Beruf, in Charakter und Geschmack. In der Musik finden wir zusammen, leidenschaftlich, konzentriert, auf den Punkt, mal zart und mal kraftvoll, mal individuell und dann wieder im Klang verschmolzen. Von Vocal Jazz über Pop und Crossover bis in den Ethno-Bereich reicht unser Repertoire. Wir lieben spannende Harmonien, dynamisch und mit komplexer Rhythmik, meistens 6-8 stimmig. Von schräg bis romantisch. Einfühlen, was aus den Noten Musik macht und wie unsere Stimmen ein Ganzes werden. Das treibt uns an.
Das suchen wir in Dir!
Hast Du Lust? Komm vorbei und schau Dir unsere Probe an. Wir freuen uns auf Dich!
Wir proben immer montags von 19.30h - 21.30h im Haus der Vereine, Neu-Isenburg, Offenbacher Straße 35.
Weitere Kontaktmöglichkeiten gibt es hier:
Kontakt oder mailt an: soundsation@t-online.de
-->

Und jetzt die Infos über uns:

Wer wir sind - was wir sind

Wir

Wir sind 28 leidenschaftliche Sängerinnen und Sänger, die sich um einen der renommiertesten Köpfe im Bereich des mehrstimmigen Vocal-Jazz Gesangs scharen - Matthias Becker. Allen Unterschieden in Alter, Beruf und Charakter zum Trotz wollen wir in unserer Musik Eins werden. Das ist die Herausforderung an uns als vokales Ensemble!

Unser Repertoire

reicht vom Vocal Jazz über Pop und Crossover bis in den Ethno-Bereich. Dabei haben wir einen europäischen modernen Chorklang mit vielen spannenden Harmonien, dynamisch und mit komplexer Rhythmik. Ständig sind wir auf der Suche nach neuen Songs, Arrangements und Interpretationen, die uns herausfordern und mit denen wir unseren Namen "Sound" - "Sation" neu definieren Dabei singen wir hauptsächlich A Cappella Arrangements, aber auch Stücke mit Klavierbegleitung oder kleiner Band. Unsere stilistische Vielfalt schickt die Zuhörer auf eine Reise durch stimmliche Klangräume, die nur ein Chor bieten kann.

Unser aktuelles Programm findet ihr
hier

Zu unserem Repertoire gehört aber auch Improvisation. So gibt es solistische Improvisationsparts, aber auch spontane CircleSongs des kompletten Chores während der Konzerte.

Unser Publikum

besteht aus allen Altersklassen und viele musikalische Vorlieben sind vertreten. Es sind Menschen, die mehr als nur einen Chor sehen wollen, die neugierig sind auf unsere Arrangements und deren Umsetzung, die erstaunt sind, was Stimmen aus bekannten Musikstücken machen können und genießen, wenn es ungewohnte Akkordfolgen zu erleben gibt. Wenn wir erleben, dass die Zuhörer während eines Songs genießerisch die Augen schließen, ist das absolut erfüllend, oft sogar ergreifend für uns! Wenn wir das Publikum begeistern, sind wir glücklich.

Die Proben

finden immer Montags statt. Außerdem haben wir 2 Probenwochenenden im Jahr. Es ist eine Herausforderung schwierige Arrangenments gemeinsam zu erobern. Dafür arbeiten wir an den Feinheiten und feilen an den Stücken, damit sie nicht nur richtig gesungen werden, sondern auch fesselnd interpretiert werden. Wir bereiten uns auf die Proben vor, nehmen individuelle Gesangsstunden oder fahren auf Workshops. Oft buchen wir auch namhafte Coaches aus dem Jazz- und Popbereich, die uns neue Impulse geben. Mit uns gearbeitet haben u.A. schon Darmon Meader, Kim Nazarian, Peter Eldridge(New York Voices), Roger Treece(Produzent und Mitarrangeur von Bobby McFerrin) und Andrea Figallo(Flying Pickets, Wise Guys)

Für jeden von uns

hat Soundsation einen hohen Stellenwert und wir wünschen uns, dass wir diese Leidenschaft noch lange teilen können und noch viel erreichen.

Die Liebe zu unserer Musik ist das, was uns zusammenhält.